Spenden
Fragen

Spendenkonto

BFV-Sozialstiftung
IBAN  DE44 7004 0048 0793 8491 00
BIC  COBADEFFXXX
Commerzbank AG

Spendenformular

TSV Volkers erhält Zuschuss aus der BFV-Sozialstiftung

Nach einem Wildschwein-Schaden unterstützt die Stiftung den Verein.

Fladungen. „Wir hatten Besuch von Wildschweinen auf unserem Sportplatz.“ Laut Fußball-Abteilungsleiter Oliver Brust wurde im März diesen Jahres die Sportanlage des TSV Volkers zweimal von Wildschweinen heimgesucht – und verwüstet. Die Wiederherstellung stellte den Verein aus der Rhön vor eine finanzielle Herausforderung. Daher erbat der TSV einen Zuschuss für die Aufwendungen aus der Sozialstiftung des Bayerischen Fußball-Verbandes „für die Sanierung unseres Sportplatzes.“ Der Stiftungsvorstand bewilligte den Betrag von 2.000 €, um den TSV Volkers zu unterstützen.

Im Rahmen des diesjährigen Kreis-Pokalfinales der Herren am 1. Mai 2019 in Fladungen überreichten der Kreis-Vorsitzende Rainer Lochmüller (rechts) und der Kreis-Spielleiter Andre Nagelsmann (links) den symbolischen Scheck an den TSV Volkers (Mitte Oliver Brust).

2012 hat der Bayerische Fußball-Verband die Sozialstiftung gegründet. Seitdem werden unschuldig in Not geratene Mitglieder der bayerischen Fußballfamilie unterstützt – mit Geld, das wiederum aus der bayerischen Fußballfamilie stammt. Die BFV-Sozialstiftung sammelt Spenden und wird nicht zuletzt auch durch den „Sozial-Euro“, der bei Entscheidungs- und Relegationsspielen in Bayern zusätzlich zum Eintrittsgeld erhoben wird, getragen.

(Foto/Text: Ruth Müller)