Spenden
Fragen

Spendenkonto

BFV-Sozialstiftung
IBAN  DE44 7004 0048 0793 8491 00
BIC  COBADEFFXXX
Commerzbank AG

Spendenformular

Unterstützung für Spieler des FSV Obernau Teutonia

Die BFV-Sozialstiftung unterstützt den Mittelfeldspieler Cristian Velez Barragan mit einer Spende in Höhe von 500 Euro.

Im Herbst vergangenen Jahres verletzte sich Cristian Velez Barragan, der kolumbianischer Mittelfeldspieler des FSV Teutonia Obernau, beim Spiel in Niedernberg am Kreuzband. Es folgte eine lange und zeitintensive Reha: "Mittlerweile habe ich wieder mit leichtem Lauftraining angefangen, bis ich wieder den Ball am Fuß haben werde, wird aber sicher noch bis Sommer oder Herbst dauern." so der in Aschaffenburg als AuPair tätige Kicker, der im August wieder in seine Heimat zurückkehrt. Neben der Zeit musste er auch für Kosten aufkommen, die die Krankenkasse nicht übernommen hat. Knapp 1000 Euro Eigenanteil blieben am Ende. Viel Geld für den jungen Kicker. Die Vorsitzende des FSV Teutonia Obernau, Gabriele Meister, hatte dann die Idee für einen Antrag bei der Sozialstiftung des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV), der Ende Januar 2019 genehmigt wurde. Am vergangenen Sonntag kam es dann im Rahmen des Heimspiels gegen Soden zur Spendenübergabe in Höhe von 500 Euro durch Adolf Weis, BFV-Kreisvorsitzender im Kreis Aschaffenburg.

Um den Spieler vollständig von den Kosten zu entlasten wird beim nächsten Heimspiel am Sonntag, passenderweise gegen die Spvgg Niedernberg 1924 e.V. eine Spendenkasse am Eingang positioniert.

Der FSV Teutonia Obernau bedankt sich bei der BFV-Sozialstiftung und Herrn Weis für seinen Besuch und die Übergab. Der Verein und die BFV-Sozialstiftung wünschen dem Spieler Cristian Velez Barragan weiterhin eine gute und schnelle Genesung.

Das Bild zeigt von links Adolf Weis, Cristian Velez Barragan und Gabriele Meister bei der Scheckübergabe.

(Foto/Text: FSV Teutonia Obernau)