Spenden
Fragen

Spendenkonto

BFV-Sozialstiftung
IBAN  DE44 7004 0048 0793 8491 00
BIC  COBADEFFXXX
Commerzbank AG

Spendenformular

Laufen für den guten Zweck

Helfen kickt: Rund 300 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Nittendorf haben Anfang Oktober bei einem Spendenlauf 9732,50 Euro für die BFV-Sozialstiftung gesammelt.

Jetzt übergab Rektorin Claudia Hofmann-Meier in der Aula der Grundschule den Scheck an Barbara Beer (Mitglied im Stiftungsrat der BFV-Sozialstiftung und Ideengeberin für den Benefizlauf), Rupert Karl (Kreisvorsitzender Regensburg), Sandro Pugi (BFV-Sozialstiftung) und Daniela Hubrig (Geschäftsführerin BFV-Sozialstiftung). Das Geld fließt an das BFV-Sozialprojekt in Mosambik. Die Kinder hatten sich im Vorfeld der Veranstaltung Paten gesucht, die für jede Runde einen festen Betrag Spenden. Die ersten und zweiten Klassen liefen auf dem Hartplatz (Runde: 100 Meter), die dritten und vierten Klassen im Bürgerpark Nittendorf (400 Meter pro Runde).

Überwältigende Hilfsbereitschaft

"Wir haben unsere Kinder über das Sozialprojekt der BFV-Sozialstiftung in Mosambik informiert und sie waren sofort Feuer und Flamme, den Kindern in einem der ärmsten Länder der Welt zu helfen. Der Benefizlauf war ein voller Erfolg an dem ganz Nittendorf seinen Anteil hat: Schüler, Lehrer, Eltern, ortsansässige Unternehmen und sogar der Bürgermeister - alle haben mitgemacht. Die erlaufene Spendensumme hat unsere Erwartungen übertroffen. Wir können uns vorstellen, den Benefizlauf in ein paar Jahren zu wiederholen", erklärte Hofmann-Meier.

"Die Hilfsbereitschaft der Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer ist wirklich unglaublich - und ist alles andere als selbstverständlich. Mit den Spendengeldern können wir den Kindern in Mosambik helfen und in ihre Ausbildung investieren", erklärte Sozialstiftungs-Geschäftsführerin Daniela Hubrig.

Bereits im Juli 2010 hatte die Grundschule Nittendorf erstmals einen Spendenlauf organisiert. Damals kamen rund 7500 Euro für das BFV-Sozialprojekt zusammen. "Durch die 7500 Euro können in Mosambik vier bis fünf Lehrer ein ganzes Jahr lang bezahlt werden und gewährleisten, dass die Kinder eine Ausbildung erhalten. Diese Aktion ist deswegen nicht hoch genug zu loben", erklärte die damalige Rektorin Ingrid Haunschild, die für das Engagement der Grundschule 2011 gemeinsam mit der Konrektorin Birgit Rauscher bei der Ehrenamtspreisverleihung 2011 im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses den BFV-Sonderpreis entgegennehmen durften.

Auf dem Bild übergibt Claudia Hofmann-Meier (Rektorin, 2.v.r.) den Scheck an Barbara Beer (Mitglied im Stiftungsrat, 2.v.l.), Rupert Karl (Kreisvorsitzender Regensburg, rechts), Sandro Pugi (BFV-Sozialstiftung) und Daniela Hubrig (Geschäftsführerin Sozialstiftung).

BFV-Sozialstiftung half bereits in mehr als 230 Fällen

In mehr als 230 Fällen sprang die Stiftung seit der Gründung 2012 unverschuldet in Not geratenen Menschen und Vereinen zur Seite und schüttet dabei weit über 850.000 Euro aus. An die Hinterbliebenen eines jungen Familienvaters, den ein Unfall brutal aus dem Leben gerissen hat, an Trainer oder Jugendspieler, die die Diagnose einer schweren Krankheit erhalten haben, deren Behandlung alle Familienersparnisse auffrisst, oder nach schweren Naturkatastrophen wie dem Jahrhunderthochwassers in Bayern 2016. Auch im kommenden Jahr finanziert die Sozialstiftung für 50 Kinder sozial schwacher Familien die Teilnahme an einem BFV-Feriencamp oder einer Ferien-Fußballschule - und stellt dazu 24.500 Euro zur Verfügung. Kinder zwischen neun und 15 Jahren können somit in den Schulferien fünf Tage lang unter professionellen Bedingungen trainieren. Ein attraktives Rahmenprogramm, Übernachtung, Verpflegung und eine hochwertige adidas-Ausrüstung sind ebenfalls kostenlos (Gesamtwert: 350 Euro). Zudem übernimmt die BFV-Sozialstiftung auch die An-/Abreisekosten von bis zu 100 Euro. Eltern oder Erziehungsberechtigte können sich per Mail an info(at)bfv-sozialstiftung.de um einen Platz für ihren fußballbegeisterten Nachwuchs bewerben. Wichtig bei der Erstellung eines Antrags ist der Nachweis der Bedürftigkeit sowie der Mitgliedschaft in einem Fußballverein in Bayern und somit der Nachweis eines bestehenden Fußballbezugs. Die Vergabe der kostenlosen Plätze erfolgt nach der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Weitere Infos zu den Camps, Standorten und Terminen: BFV-Ferien-Seite.

Kreative Spendenprojekte

Um auch künftig wertvolle Unterstützung leisten zu können, baut die Stiftung neben dem BFV-Sozialeuro, der bei allen Entscheidungs- und Relegationsspielen über die Eintrittskarten erhoben wird, immer wieder auf kreative Projekte, um Spenden zu akquirieren. So rief der BFV gemeinsam mit dem Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) zum Schuljahr 2016/17 das "BallHelden"-Projekt ins Leben - ein Sport- und Kreativprogramm verbunden mit einer Spendenaktion zugunsten der BFV-Sozialstiftung. Hier kam bereits im ersten Jahr die stattliche Spendensumme von über 25.000 Euro zusammen. Die Versteigerung des handsignierten Trikots und der unterschriebenen Handschuhe, die Tim Wiese bei seinem Comeback im Tor für die SSV Dillingen getragen hatte, brachten rund 1000 Euro. Gutes tun und gleichzeitig die Möglichkeit haben, etwas zu gewinnen: Das ist die Idee des Benefiz-Adventskalenders der BFV-Sozialstiftung, der jährlich zum Preis von fünf Euro pro Stück erhältlich ist. In den vergangenen beiden Jahren wurden alle 5000 Kalender verkauft.

Transparenz oberstes Gebot

Geleitet wird die BFV-Sozialstiftung von einem dreiköpfigen Vorstand unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Manfred Heim unter der Aufsicht eines 15-köpfigen Stiftungsrates, der zu gleichen Teilen aus Vertretern des BFV und der Vereine sowie Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben besteht. Bei der Mittelverwendung ist absolute Transparenz das oberste Gebot: Alle Vereine haben jederzeit die Möglichkeit, eigene Vorschläge bei der BFV-Sozialstiftung einzureichen, per E-Mail an info(at)bfv-sozialstiftung.de oder per Post an BFV-Sozialstiftung, Brienner Straße 50, 80333 München. 

Hier spenden

BFV-Sozialstiftung
IBAN DE44 7004 0048 0793 8491 00
BIC COBADEFFXXX
Commerzbank AG