Spenden
Fragen

Spendenkonto

BFV-Sozialstiftung
IBAN  DE44 7004 0048 0793 8491 00
BIC  COBADEFFXXX
Commerzbank AG

Spendenformular

Große Geste von Jürgen Faltenbacher

Der BFV-Schatzmeister und Stiftungsvorstand unterstützt die BFV-Sozialstiftung.

Das Glück, auf der Sonnenseite leben zu können und dennoch diejenigen im Blick haben, die mit Schicksalsschlägen zu kämpfen haben: Jürgen Faltenbacher verkörpert diese Tugend und betont deshalb immer wieder, "dass wir alle, denen es gesundheitlich und gesellschaftlich gut geht, dieses Glück auch schätzen müssen. Das ist keine Selbstverständlichkeit." Der Schatzmeister des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) belässt es nicht nur bei Worten, sondern er war es, der vor über sechs Jahren Hauptinitiator bei der Gründung der BFV-Sozialstiftung war. Heute ist "sein Baby" längst der Kinderstube entwachsen, die Sozialstiftung ist anerkannt und hilft, Schmerzen zu lindern - der BFV übernimmt damit auch an Stellen Verantwortung, die auf den ersten Blick womöglich nicht gleich mit dem Fußball in Verbindung gebracht werden. Faltenbacher ist in der BFV-Sozialstiftung als Stiftungsvorstand für Finanzen und Verwaltung federführend aktiv: Jedes Jahr unterstützt die Stiftung unverschuldet in Not geratene Mitglieder der bayerischen Fußballfamilie mit weit über 200.000 Euro. Und bei der Mittelverwendung haben alle Vereine die Möglichkeit, eigene Vorschläge bei der BFV-Sozialstiftung einzureichen (info@bfv-sozialstiftung.de).

Dass Jürgen Faltenbacher auf der Sonnenseite daheim ist, aber gleichsam auch andere, vom Schicksal geprägte Menschen an seinem Glück teilhaben lässt, wurde auch jetzt wieder deutlich, als er seinen 50. Geburtstag feierte. "Materiell kann ich mir glücklicherweise vieles erfüllen", sagt der Jubilar: "Deshalb habe ich ganz bewusst auf Geschenke verzichtet und um eine Spende gebeten. Dabei war mir nicht die Höhe wichtig, sondern vielmehr die Tatsache, dass jeder das gibt, was er für richtig hält. Es geht mir darum, den Blick für das Wesentliche zu schärfen, denn wir leben in einer Welt, in der wir vieles nicht mehr wirklich zu schätzen wissen. Vieles wird zu selbstverständlich." Dass das Geld bei der Sozialstiftung des BFV bestens aufgehoben ist, zeigen unzählige Beispiele seit der Stiftungsgründung. "Jeder Fall für sich war die Hilfe wert. Wir können die Welt nicht verbessern, aber wir können Menschen und Vereinen Lage in ihren oftmals aussichtslosen Situationen etwas Hoffnung schenken."

"Im Namen der gesamten Stiftung möchte ich Jürgen Faltenbacher herzlich für seine großartige Spende danken. Nicht nur durch diese finanzielle Unterstützung, sondern auch durch sein Amt als Vorstandsmitglied der BFV-Sozialstiftung zeigt Herr Faltenbacher soziale und gesellschaftliche Kompetenz und übernimmt stets Verantwortung", bedankte sich Daniela Hubrig, Geschäftsführerin bei der BFV-Sozialstiftung, bei der offiziellen Übergabe der Spende, "deren Höhe ich gar nicht preisgeben möchte, weil das nicht wichtig ist", sagte Faltenbacher: "Wichtig ist mir, dass ich andere dazu bewege, auch in ihrem Rahmen und nach ihren Möglichkeiten zu helfen."