Spenden
Fragen

Spendenkonto

BFV-Sozialstiftung
IBAN  DE44 7004 0048 0793 8491 00
BIC  COBADEFFXXX
Commerzbank AG

Spendenformular

BFV-Sozialstiftung unterstützt Ringo Jorzig

Oerlenbacher Jugendtrainer erfährt Unterstützung durch die BFV-Sozialstiftung.

Ein ganz normaler Junioren-Trainingstag wird für die Familie Jorzig im Oktober 2018 zum Schicksalstag. Nach einem Trainingsunfall wird der Trainer Ringo Jorzig (42) wenige Tage später mit Verdacht auf Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert. Die Ärzte bestätigen den Verdacht. Seitdem sind die rechte Körperseite sowie das Kurzzeitgedächtnis eingeschränkt. Er kann nun seinen Beruf als Busfahrer nicht mehr ausführen und fällt als Alleinverdiener der sechsköpfigen Familie aus. Es entstehen erhebliche finanzielle Verluste. Ringo Jorzig ist seit 17 Jahren Mitglied beim TSV Oerlenbach und seit vielen Jahren als Trainer im Jugendbereich tätig.

Um die Not zu lindern und der Familie finanziell etwas unter die Arme zu greifen, hat der Vorstand der Sozialstiftung des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) eine Unterstützung in Höhe von 2.500 Euro bewilligt. Der Rhöner BFV-Kreisvorsitzende, Rainer Lochmüller, übergab im Rahmen eines Juniorenturniers in Oerlenbach den Scheck an Ringo Jorzig. In diesem Zusammenhang sprach Lochmüller dem Jugendgruppen-Spielleiter Michael Moritz seinen Dank aus, der den Antrag bei der Sozialstiftung eingereicht hatte.

Um zielgerichtet helfen zu können, hat der BFV 2012 die Sozialstiftung gegründet. Seitdem werden unschuldig in Not geratene Mitglieder der bayerischen Fußballfamilie unterstützt. Fußball ist laut Stiftung eben nicht nur sportlicher Wettkampf, sondern vor allem ein großes Gesellschafts- und Sozialprojekt. Die BFV-Sozialstiftung sammelt Spenden und wird nicht zuletzt auch durch den "Sozial-Euro", der bei Entscheidungs- und Relegationsspielen in Bayern zusätzlich zum Eintritt erhoben wird, finanziell getragen.

Die Sozialstiftung ist damit ein echtes Gemeinschaftsprojekt der rund 4600 bayerischen Vereine, ihrer Mitglieder, des Bayerischen Fußball-Verbandes und der Amateurfußballfans. In dieser Saison wurden im Fußballkreis Rhön bereits 9.500 Euro an finanzieller Unterstützung für in Not geratene Mitglieder geleistet.

Auf dem Foto sind von links zu sehen: Thomas Sturm (1. Vorsitzender JFG Oberes Werntal 05 e.V.), Johanna Bausewein (U30-Kreissiegerin Rhön), Rainer Lochmüller (KV Rhön), Ringo Jorzig (U11-Trainer SG Oerlenbach), Michael Moritz (JSGL), Max Morchutt (KJA) und Jochen Straub (1. Vorsitzender TSV Oerlenbach).

(Foto: Thomas Sturm)